Zusammenarbeit


Wir optimieren die Zusammenarbeit mit unseren Kunden durch

Remote Engineering



In vielen Industriebereichen hat sich der Produktentstehungsprozess in den letzten Jahren stark verändert.
Ein großer Teil der Entwicklungsleistungen wird von Zulieferern und externen Partnern erbracht.
Die Herausforderung dabei ist die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Projektpartnern.

Darauf haben wir reagiert. Wir bieten Ihnen  Remote Engineering

Dabei steht Ihnen unser Projektingenieur als fester Ansprechpartner zur Verfügung.
Er arbeitet konzentriert im eigenen Büro, ggf. mit weiteren Mitarbeitern, die er anleitet,
und ist zeitweise bei Ihnen vor Ort, z.B. für wichtige Besprechungen.
Er steht mit Ihnen und den Projektpartnern in enger Verbindung:

- durch regelmäßige oder kurzfristige Online-Meetings (mit live-Übertragung des CAD-Bildschirms)
- durch Besprechungen Vor-Ort beim Kunden
- wenn gewünscht und freigegeben arbeiten wir remote direkt auf Ihrem Rechner
  (um Ihre Original-Software zu verwenden, Daten in Ihrem PLM zu pflegen u.v.m.)

Man trifft sich am eigenen PC, sieht die selben Original-Daten und bespricht was ansteht.
Online verbunden mit einem ortsunabhängigen Team von Experten.
Dabei verwenden wir unsere eigenen CATIA-Lizenzen und andere Software (QChecker usw).
Die entsprechenden Desktop Sharing Tools stellen wir ohne Mehrkosten zur Verfügung.

Unsere Kunden haben dadurch viele Vorteile:

Rechtssicher Rechtssicheres Outsourcing von Ingenieurs-Dienstleistungen
Keine Probleme mit ANÜ, Leiharbeit oder 'Pseudo-Werksverträgen'

Flexibilität Kurzfristige Anpassung an den aktuellen Konstruktionsbedarf
sind möglich, abgerechnet wird nur die benötigte Leistung

TransparenzProjektzeiten werden mit der Software mdPROJECTTIMER
detailliert erfasst und mit Leistungsnachweisen abgerechnet

Kontinuität Ein eingespieltes Projektteam bleibt bis zum Serienstart erhalten:
minimierte Fluktuation, trotz wechselndem Konstruktionsbedarf

Qualität Im Team überprüfen wir gegenseitig unsere Konstruktionen (4-Augen-Prinzip) und lernen voneinander

Vertretung Ihr Ansprechpartner kann ggf durch andere Teammitglieder
kompetent vertreten werden

Einsparung Sie sparen sich Arbeitsplatzkosten, CATIA-Lizenzgebühren und
Betreuungsaufwand (wir arbeiten recht selbständig)

Kommunikation Wir sprechen Ihre Sprache, zu Ihrer Geschäftszeit, und
tragen mit Kompetenz und Kreativität zum Erfolg Ihrer Projekte bei

Durch Remote Engineerung bieten wir unseren Mitarbeitern (anders als bei ANÜ)
ein stabiles Arbeitsumfeld und gute Arbeitsbedingungen. Dies ist eine Voraussetzung
für den Erhalt gesunder sozialer und familiärer Beziehungen, was sich positiv
auf Motivation und Leistungsfähigkeit auswirkt, und somit auch den Kunden zugute kommt.


Desktop Sharing Tools



       Je nach den aktuellen Anforderungen verwenden wir dazu Desktop Sharing Lösungen wie:
       Dozeo, pcvisit oder vorhandene Kundensysteme (z.B. Netviewer, Teamviewer, Mikogo, Webex,..).

Ihre Vorteile:

  • Einsparung von Reisezeit und -Kosten für alle Projektpartner
  • Unabhängigkeit vom Aufenthaltsort der Teilnehmer
  • Online-Meetings sind bei mehreren Teilnehmern meist konzentrierter (keine Nebengespräche)

Anhand von CAD-Daten über Desktop-Sharing können selbst Details geklärt werden,
unterstützt durch Zeichenfunktionen, Chat, Telefon oder Headset und Webcams
(Audio-und Video-Übertragung), was auch immer benötigt wird.